Navigation
Malteser Lungen- und Allergiezentrum Bonn

Facharztpraxis Lungen- und Allergiezentrum Bonn

Im Malteser Lungen- und Allergiezentrum Bonn werden Lungenerkrankungen und allergische Krankheiten in enger Zusammenarbeit mit dem Lungenzentrum im Malteser Krankenhaus Bonn/Rhein-Sieg behandelt.

Leistungsspektrum bei Lungenkrankheiten

•Lungenfunktion (Bodyplethysmografie, Spirometrie)

•Bronchialer Provokationstest (sog. Metacholin-Provokation)

•Blutgasanalyse

•Bestimmung der Diffusionskapazität (CO-Diff.)

•NO-Messung im Exhalat (für GKV-Patienten als Selbstzahlerleistung)

•Screening auf schlafbezogene Atmungsstörungen/Schlafapnoe (Polygrafie)

•Teilnahme am DMP-Programm Asthma und COPD (Einschreibung, Betreuung und Schulungen)

•Tauchtauglichkeits-Untersuchung (Selbstzahlerleistung)

•Impfungen (Grippe, Pneumokokken, Pertussis)

•Allergologisch-immunologisches Labor zur Abklärung bei a. interstitiellen Lungenerkrankungen (z.B. EAA, Lungenfibrosen, Kollagenosen) mittels IgG-ELISA, ANA, ANCA und Immunfluoreszenzen b. V.a. Alpha-1-Mangel-Emphysem c. bronchialen /pulmonalen Infekten: Serologie auf Pertussis, Parapertussis, Mycoplasma pneumoniae und Chlamydia pneumoniae

Leistungsspektrum bei allergischen Erkrankungen

•Hauttests (Prick, intrakutan, epikutan)

•Provokationstests

a. Oral ( z.B. bei V.a. Nahrungsmittelallergie/-intoleranz )
b. Nasal (bei V.a. Hausstaubmilben-, Pollen- und anderen Allergien)
c. Subkutan (z.B. bei V.a. Lokalanästhetika-Unverträglichkeit)

•Allergologisches Labor (Bestimmung von IgE, RAST, Tryptase, ECP)

... in Kooperation mit dem Lungenzentrum im Malteser-Krankenhaus Bonn/Rhein-Sieg

•Ambulante und stationäre Bronchoskopie

•Lungensport

•Raucherentwöhnung

•Spiroergometrie

•Spezifische bronchiale Provokation

Weitere Informationen

Malteser Lungen- und Allergiezentrum

Tel. (0228) 213071
Fax (0228) 219124
E-Mail senden

Hinweis

Die Praxis bleibt wegen eines Kongresses am Donnerstag, dem 5. Oktober ab 13 Uhr und am Freitag, dem 6. Oktober 2017 ganztägig geschlossen.

Sprechstunden

Mo, Di, Do, Fr
8 - 12.30 & 14.30 - 16.30 Uhr

Mittwoch
8 - 13 Uhr

Telefonische Erreichbarkeit

Mo - Fr
8.30 - 11 Uhr

Mo, Di, Do, Fr
14.30 - 16 Uhr

(wir bitten um Verständnis,
dass bei hohem Patientenaufkommen
oder Notfällen die Telefonzentrale
zeitweise nicht besetzt ist)

Qualitätsgeprüft